Jede Hochzeit ist etwas Einzigartiges

 

Laut einem Hochzeitsreim aus dem 19. Jahrhundert, soll es Glück und Wohlstand bringen, wenn die Braut an ihrem großen Tag folgende Dinge bei sich trägt: "Etwas Altes, Etwas Neues, Etwas Geliehenes, Etwas Blaues und einen Glückspfennig im Schuh.“

 

Jeder hat so eine Hochzeitsbräuche, kreative Ideen und kulturelle Eigenheiten, manchmal sind auch kuriose Dinge dabei. Als Hochzeitsfotografin lernt man nie aus!  Ich bin gespannt was euch so vorschwebt. Auf jeden Fall wird eure Hochzeit traumhaft und etwas ganz Besonderes!  

 

Mein Anliegen ist es Euern Tag genau so festzuhalten - glanzvoll und einzigartig mit echten Momenten und echten Gefühlen. Gemeinsam schaffen wir Erinnerungen, auf die Ihr ein Leben lang gerne zurückblicken werdet!