Streetstyle Shooting

mit

Fahsion und Lifestyle Bloggerin Juliette Jolie

Mit diesem dieser Fotogalerie möchte ich euch eine tolle Fashion & Lifestyle Bloggerin vorstellen - ihr Name ist Juliette Jolie. Seit ihrem 15. Lebensjahr hat Sie einen eigenen Blog für Fashion und Lifestyle. Wie alle Blogger, hat auch Juliette eher klein angefangen, doch heute lesen täglich hunderte ihren Blog und es werden immer mehr. Da Juliette in der Medienwelt zuhause ist, haben wir uns natürlich über Facebook kennengelernt. Ich habe daraufhin ihren Blog gelesen und dachte mir gleich - mit Juliette musst du shooten.

 

Juliette ist fasziniert von Mode und genau das strahlt sie aus. Natürlich musste es daher auch ein Streetstyle Shooting sein. Streetstyle heißt, einfach drauf, ohne große Planung, ohne den ganzen Aufwand eines durchorganisierten Shootings. Einfach raus auf die Straßen, ohne Lichtkram, Softboxen und sonstigen "Fototechnik-Kram". Available Light zur Golden Hour heißt das Zauberwort.

 

Bei einem Streetstyle Shooting ist Flexibilität extrem wichtig, deswegen nutze ich für dieses Shooting nur ein Tamron Zoomobjektiv mit einer durchgehenden Lichtstärke von Blende f2.8 – Die Kombination mit diesem lichtstarken Zoomobjektiv und meinem Nikon Vollformat bin ich bestens gerüstet.

Zugegeben, mit einfach "drauf" ist es natürlich nicht getan. Als Fotografin muss man alles im Blick haben. Und ob ihr es glaubt oder nicht, es gibt genug Passanten, die sich eine Gelegenheit zum "Foto-Bombing" nicht nehmen lassen. Doch während ich nur meine Fototasche mit dem oben genannten Equipment "packen" musste und mehr als zwei Stunden zur Location gefahren bin, hatte die liebe Juliette einiges mehr an Vorbereitung:

 

Welche Outfits sollen geshootet werden? Welche Accessoires kombiniere ich zu meinen Outfits? Wo und wie ziehe ich mich um, auch wenn viele Leute zusehen? Das ist natürlich nur ein Bruchteil der Fragen die sie sich gestellt hat.

 

Doch für Juliette ist das alles kein Problem. Sie lebt für ihre Sache und ich bin begeistert wie sie ohne Scham sofort posiert und mal eben einen Bootsteg "betritt" der nicht ganz so „öffentlich zugänglich“ ist. In weniger als einer Stunde, eben in der golden hour, shooten wir drei komplette Outfits die Juliette für die ersten Frühlingstage zusammengestellt hat.

© Sabrina Blusk-Wintergerst ǀ  sash infinity photoart  ǀ Fotografie am Bodensee

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon